Loch 10

Ein perfektes Loch um gut in die 2. Runde zu starten. Nicht sonderlich lang und ein relativ großes Fairway. Longhitter sollten auf ihre Schlägerwahl achten, evtl ein langes Eisen bevorzugen.